Schlagwort: covid19

Schwarzer Welpe schaut traurig auf einen Kuchen

Wer keine (oder zuwenig) Corona-Hilfe bekommt

Die 38 Milliarden Corona-Hilfe, die Österreichs Regierung bisher verkündet hat, sind ein großer Kuchen. Aber viele von denen, die es am meisten brauchen würden, bekommen davon kein Stück ab. Das sind (unter anderem): Arbeitslose Wer Arbeitslosengeld bekommt, muss von 55 % des bisherigen Nettoeinkommens leben. Ist das so wenig, dass man mit Sozialhilfe (Mindestsicherung) aufstocken

Read more

Der Preis von Schwarz/Blau

Die Welt ist von einer tödlichen Pandemie erfasst, die eine gewaltige Wirtschaftskrise auslöst. In der ganzen Welt ist es Aufgabe der Politik für ein geordnete Reaktion auf die Krankheit und für wirtschaftliche Stabilität zu sorgen. Aber in Österreich werden diese Anstrengungen vom Erbe von Schwarz/Blau belastet.

Read more

Bedingungsloses Grundeinkommen gegen die Corona(Wirtschafts)Krise?

Um die unmittelbaren wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise abzufangen, hat die amerikanische Kongressabgeordnete Tulsi Gabbard ein bedingungsloses Grundeinkommen vorgeschlagen. Diese zeitlich befristete Maßnahme würde schnell und unbürokratisch Geld in die Wirtschaft pumpen. Die Idee ist, dass das Geld so direkt ausgegeben würde, und nicht in Unternehmen als Verwaltungsaufwand verpufft oder von Großkonzernen gehortet wird.

Read more

Darum müssen Junge und Gesunde das Coronavirus ernstnehmen

Betriebsurlaub, Uni fällt aus, Home-Office hat keine fixen Zeiten, Lokale schließen. Viel Downtime. Zeit genug endlich wieder einmal Oma und Opa zu besuchen. Drei Wochen später sind Oma und Opa tot. Die brutale Wahrheit der COVID-19 Pandemie ist, dass Junge und Gesunde zwar auch schwer erkranken können. Viel wahrscheinlicher ist aber, dass sie die Krankheit

Read more

Die Coronakrise zeigt uns wie gefährlich der Neoliberalismus ist

In der Coronakrise zeigt sich wieder einmal, dass der Neoliberalismus eine tödliche Ideologie ist. Das hat nichts mit dem Wechseln von politischem Kleingeld zu tun. Es geht nicht um die Instrumentalisierung von Leid für politische Zwecke. Aber werden die Konsequenzen des neoliberalen Denkens deutlich sichtbar. Diese Ideologie untergräbt seit Jahrzehnten die Möglichkeiten der Staaten, auf

Read more

Mikroskopaufnahme eines Coronavirus

Warum COVID-19 gefährlicher als die Grippe ist

Aktualisiert am 10.03.2020 Ist die von einem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) ausgelöste Krankheit COVID-19 gefährlicher als die Grippe? Der Vergleich zwischen den Krankheiten wird oft gezogen, da die sie ähnliche Symptome haben. Beides sind infektiöse Atemwegserkrankungen. Es gibt aber wichtige Unterschiede, die darauf hinweisen, dass COVID-19 gefährlicher ist.

Read more