Ich feiere Adolfs Wiegenfest!

Ich feiere, wenn man mich läßt,
heut jenes Adolfs Wiegenfest,
der einst in unserm schönen Land
an allererster Stelle stand.
Er war eine Persönlichkeit.
Wir bräuchten ihn in unsrer Zeit.
Er hat die Menschen integriert,
den Staat perfekt repräsentiert.
Die Oberhäupter heutzutage
sind matt dagegen, ohne Frage.
Am Anfang hatte er es schwer,
denn er war revolutionär.
Es brachte ihn sogar in Haft
die reaktionäre Kraft.
Doch ändert in der Politik
oft radikal sich das Geschick.
Es hat in seinen spätern Tagen
seine Partei den Staat getragen.
Er war integer und legal,
ein echtes Vorbild allzumal
und Patriot mit jedem Nerv.
Das war ein Mann, der Doktor Schärf!

Von Wolf Martin, 20. April 1994.

Adolf Schärf, der heute Geburtstag hat, muss hier, könnte man meine, nur als Verschleierung braunen Gedankengutes herhalten, den immerhin jährt sich heute auch der Geburtstag jenes Adolfs, den die Braunen so lieben, der 120. sogar. Steht heute ein Gedicht in der „Krone“?

Ich hab über diese Reime von Wolf Martin schon mal gebloggt, aber man kann es nicht oft genug wiederholen. Zum immer Wiedersehen sei auch die Dokumentation „Kronen Zeitung – Tag für Tag ein Boulevardstück„, zu sehen zB bei Zur Politik.

Eine Antwort zu “Ich feiere Adolfs Wiegenfest!”

  1. fightagainstrubbish sagt:

    noch ganz sauber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.