Monat: April 2009

Grazer Hauptplatz: Krone skandalisiert mal wieder

Ich spaziere ins nächste Geschäft, kaufe mir eine Jause und gehe zur Kasse. Dort fällt mein Blick auf die „Kronen Zeitung“, die titelt, dass es dem österreichischen Grippe-Opfer wieder gut geht. Doch etwas weiter unten auf der Titelseite finden sich zwei kleine Boxen. Die eine berichtet von einem „Zicken-Krieg Carla gegen Letizia“, die darunter über

Read more

Das Ostgesindel

Das Ostgesindel, ohne Frage, ist unsrer Städte große Plage. Ob sie nun Bettler, Räuber, Diebe, ob frech im „Augustin“-Vertriebe – es stellen gegen sie sich blind Politiker, die ratlos sind und volksverachtend, kaum verhehlt. Kein Wunder, wenn man Strache wählt. Diesen inhaltlich falschen (s.u.) rassistischen Furz Reim ließ Wolf Martin in der heutigen „Krone“ „in

Read more

Die Bildungsreform die nie kommen wird

Als Absolvent von 13 Jahren österreichischem Schulssystem, immer noch Angehöriger des österreichischen Bildungssystems (Uni), informierter Beobachter und jemand der einfach gern mal seinen Senf dazu gibt (wie alle Blogger) schreib ich auch mal was zur Bildungsdebatte. Es gibt ein paar Grundideen die allgemein anerkannt und von Experten befürwortet werden, weshalb ich sie bloß erwähne, ohne

Read more

E-Voting, mein lieber ÖH-Vorsitzender?

Ich verstehe nicht, warum die ÖVP als einzige Partei stur am E-Voting bei den ÖH-Wahlen festhält (und allgemein glaubt, dass es eine gute Idee ist), obwohl es damit technische Probleme gibt und man relativ leicht zu dem Schluss, dass E-Voting eine Gefahr für freie und geheime Wahlen ist, kommen kann. Anscheinend gibt es einen Mechanismus,

Read more

Ich feiere Adolfs Wiegenfest!

Ich feiere, wenn man mich läßt, heut jenes Adolfs Wiegenfest, der einst in unserm schönen Land an allererster Stelle stand. Er war eine Persönlichkeit. Wir bräuchten ihn in unsrer Zeit. Er hat die Menschen integriert, den Staat perfekt repräsentiert. Die Oberhäupter heutzutage sind matt dagegen, ohne Frage. Am Anfang hatte er es schwer, denn er

Read more

Ist Paul Krugman kein Klugmann? Fragt Josef Pröll!

Paul Krugman sprach über Österreich, und das angesprochene Land verfällt in Panik. Doch fürchtet euch nicht, wir haben Pepi Pröll! Was war passiert? Der Nobelbreisträger beantwortete im Foreign Press Club in New York alle möglichen Fragen, und ein Journalist von „Österreich“ fragte ihn: „Some media have speculated that Austria, one of the wealthiest countries in

Read more

Was ist Kommunitarismus?

Was ist Kommunitarismus?

In einer Arbeit für mein Studium habe ich mich zum ersten Mal mit dem Kommunitarismus beschäftigt. Genau genommen, zum ersten Mal davon gehört. Dabei stellte sich mir von Anfang an die Frage, warum der (wohl idealisierte) Begriff „Gemeinschaft“ so zentral ist? Meinem Verständnis nach sind die Gemeinschaften als ein Art Regulativ gedacht, damit die Menschen ein

Read more

E-Voting: Und jetzt, Gio?

In Finnland hat der Oberste Verwaltungsgerichtshof eine Wahl bei der E-Voting getestet wurde, ua wegen des Versagens des Systems aufgehoben. In den drei Orten war bei Regionalwahlen im Oktober 2008 E-Voting getestet worden. Zentrale Komponenten kamen dabei von der spanischen Firma Scytl, die nicht zum ersten Mal mit Problemen auffällt, aber vorallem, technisch auch bei

Read more

Faymann und die Vermögenssteuer

Werner Faymann ist zum ersten Mal in der Situation, dass seine Partei im nicht folgt. Im Wahlkampf war er der Retter, hinter dem sich die Partei zusammenraufte und so einen „Wahlsieg“ einfuhr. Danach war er zumindest nicht Gusenbauer, er war der Bundeskanzler der dieselben Maßnahmen gegen die Wirtschaftskrise setzte wie alle anderen, und daher nicht

Read more

Schützt Gott vor Meinungsfreiheit!

So oder so ähnlich könnte der Schlachtruf der Stadtwerke in Dortmund gelautet haben, als man die deutsche Buskampagne abwies. Solche Buskampagnen funktionieren nach dem inzwischen berühmten britischen Vorbild, der Atheist Bus Campaign in halb Europa ganz gut, auch die deutsche hat viel schneller als geplant viel mehr Spenden bekommen, als geplant. Das Problem ist eher,

Read more