Monat: November 2008

Die Menschenwürde, ein irrationales Tabu?

Nein, lautet die Antwort die Heiner Bielefeldt, Leiter des Deutschen Instituts für Menschenrechte, auf diese Frage gibt. Aktuell tut er dies in der Studie „Menschenwürde. Der Grund der Menschenrechte“ (PDF). Die aus Anlass des 60. Jahrestags der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und des 60. Geburtstags des deutschen Grundgesetzes erschienene Studie ist eine interessante Einführung in

Read more

Regierung Faymann I: 2008 – ?

Sonntag Abend wurde es verkündet, heute in den Parteivorständen mit großer Mehrheit (ÖVP – 3 Gegenstimmen, bzw. SPÖ – nur die Studenten stimmten nicht zu) : Österreich hat eine „neue“ Regierung. Neu deshalb, weil sie im Gegensatz zu der ihr vorangegangenen Regierung einige neue Gesichter und zwei neue Parteiobmänner (und damit einen neuen Kanzler und

Read more

Super Scheißinternet

Wolfgang Lorenz, Programmdirektor des ORF hatte bekanntlich am 7. November beim ORF-Dialogforum im Rahme des Grazer Elevate-Festivals die Öffentlichkeit endlich darüber aufgeklärt, dass die Jugend, außer in Postings im “scheiß Internet”, nicht in der Lage ist sich richtig zu artikulieren. Was einerseits ein Problem ist, da es ihm, dem ersten Träger des „Wolfgang Lorenz Gedenkpreis

Read more