Monat: Oktober 2008

"Die 4 da" – eh wurscht?

Gestern wurde ein Bericht der Tageszeitung „Die Presse“ bestätigt, wonach die Satire-Sendung „Die 4 da“ vom ORF nicht fortgesetzt wird (zu teurer Luxus). „Der Standard“ brachte gestern eine kurze APA-Meldung online, die heute nicht nur keinen Zuwachs bekommen hat, sondern auch nicht gerade (wohl auch wegen einer nicht gerade optimalen Platzierung) mit Kommentaren überhäuft wird.

Read more

"Die 4 da" – zu teurer Luxus

Die Satire-Sendung „Die 4 da“ (Fanblog) mit mit Rupert Henning, Thomas Maurer, Florian Scheuba und Erwin Steinhauer wird vom ORF nicht weitergeführt. Das berichtet die Tageszeitung „Die Presse“ (via rupprECHT). Programmdirektor Wolfgang Lorenz begründet das Aus wie folgt: Bei „Die 4 da“ handle es sich um einen „Luxusartikel“, den der ORF sich in Sparzeiten nicht

Read more

Jörg Haider

Wer tötete Jörg Haider?

Am 11. Oktober 2008 starb der Kärnter Landeshauptmann Jörg Haider. Die offene Wunde ist groß, ein banales Ende scheint dieser nicht zu entsprechen. Ein fahrlässig selbstverschuldetes schon gar nicht. Die Leiche soll anscheinend erneut obduziert werden. Wer offene Fragen hat, sucht Antworten darauf. So auch Karlheinz Klement (vormals FPÖ, gegen Ende gab es eine Annäherung

Read more

Jörg Haider *26. Jänner 1950, †11. Oktober 2008

Heute morgen wurde ich, zehn Minuten bevor der Wecker läuten sollte, von meinem Handy geweckt, welches mir mitteilte, das ich eine SMS bekommen habe. Deren Inhalt: „Jörg Haider ist tot!“. Die Nachricht, nach einem Gegencheck via Radio, macht mich traurig. Ich weiß nicht wieso, irgendwie hätte ich eine Freude oder Schadenfreude erwartet, falls Jörg Haider

Read more

Die Krise der Grünen

Neben dem Fragekomplex „Wer wird wann wie mit wem warum Österreich regieren?“ ist sie wohl momentan DAS innenpolitische Thema – die Krise der österreichischen Grünen. Eine kurze Nacherzählung: Am 28. September 2008 waren Nationalratswahlen. Im ihnen vorausgegangenen Wahlkampf haben die Grünen (erneut) vor allem auf Sachlichkeit, Seriösität und VdB08 gesetzt. In den Umfragen lagen sie

Read more

Sollen westafrikanischen Kindersklaven nur Fairtrade-Schokolade essen dürfen?

Klaus Werner-Lobo, den ich hier schon öfters erwähnt habe, und von dem ich inzwischen ein großer Fan bin, wenn man dass so sagen kann, hat Telepolis ein sehr lesenswertes Interview gegeben: Wie schätzen Sie bei tendenzieller Massenverarmung die Schwierigkeiten für ethische Maßstabe im Konsumverhalten ein? Wie und warum sollten z.B. Hartz IV-Empfänger ethische Waren kaufen?

Read more

Der Rechtsruck: Ein Protest?

Das bei der Nationalratswahl rechte Parteien auf Kosten der anderen Parteien deutlich dazu gewonnen haben, und im Nationalrat nun mehr „rechte“ Abgeordnete vertreten sind, als davor, ist Faktum. Dass man das als Rechtsruck bezeichnet, ist verständlich. Es ist ja de facto einer. Aber die Reaktionen darauf sind teilweise, vorsichtig gesagt, merkwürdig. Da macht sich (ungerechtfertigte)

Read more