Monat: August 2008

Kampf um die (linke) Vernunft

Den liefern sich in diesem Wahlkampf Grüne und das Liberale Forum, und, in bescheidenerem Ausmaß, die SPÖ. Während sich bei letzterer ein großer Teil der sogenannten „Parteielite“ daraus rekrutiert, ist die Gruppe der (Links-)Intellektuellen als Wähler für die SPÖ relativ uninteressant, für sie ist der Kampf um die (größere) Gruppe der sogenannten „bildungsfernen Schicht“ wesentlich

Read more

Black and Queer?

Bei Black and Queer handelt es sich um eine Initiative von Homosexuellen in der ÖVP, die sich organisieren woll(t)en, um parteiintern für ihre Anliegen (ich nehme an, in etwa: „Wir sind auch Menschen. Nein, wir sind nicht krank. Ja, wir wollen auch Rechte.“) zu werben. Ich habe ihnen im Juni  ein paar Fragen gestellt, die

Read more

SPÖ kündigt "Stillhalteabkommen" mit ÖVP

Wie Ö1 im Mittagsjournal berichtete will SPÖ-Chef Werner Faymann nicht länger „still halten“, und wie er ursprünglich ausgerufen hat, die ÖVP bis zur Wahl nicht überstimmen. Hatte dies nach der Aufkündigung er Koalition noch zum Abgang eines enttäuschten Josef Broukal geführt, scheint nach längerer innerparteilicher Diskussion, und ob der kurze Zeit die bis zur Wahl

Read more

Jörg Haider geht auf Wien los

Die Anzeichen haben sich in letzter Zeit verdichtet, und trotzdem hätte ich viel darauf gewettet, das Jörg Haider einfach nur mit der Aufmerksamkeit spielt, es genießt gebeten zu werden, und dann doch jemand anders vorschickt. Aber Neuwal scheint gute Quellen gehabt zu haben, als sie bereits Anfang August über das schrieben, was nun fix ist

Read more

Welche Partei soll ich wählen?

Diese Frage stellt sich mir, seit Wilhelm Molterer „Es reicht!“ gerufen, und Österreich in die Freiheit geführt hat (vgl. Falter-Cover). Im Folgenden lege ich meine Gedanken zu den einzelnen Parteien kurz offen. Die Reihenfolge wird durch das Ergebnis der (noch) aktuellen Ausgabe der Wahlkabine bedingt, ich beginne mit der Partei mit der ich angeblich die

Read more