Monat: April 2008

Once more…

Nachdem Alexander Van der Bellen bereits unlängst seine Übereinstimmung mit der ÖVP betont hat, legt er nun in der ORF-Pressestunde nach, wie die Tageszeitung „Die Presse“ berichtet: Er sehe zwar „große Übereinstimmung“ mit der SPÖ, was das Programm angeht, vor allem bezüglich der Sozialpolitik, bei der Umsetzung ist er aber von der SPÖ enttäuscht. Außerdem

Read more

"Mehr Übereinstimmung mit der ÖVP"

Einer kurzen Verwunderung folgte ein langes Würgen, als ich auf derstandard.at einen Artikel über eine „Homestory“ des Monatsmagazin DATUM las, deren Thema diegrüne Gier nach Macht zu sein schein. „Objektiv gesehen aber sollte es mit der ÖVP eine Spur leichter gehen.“ glaubt Alexander Van der Bellen. Ähnlich sieht es der zweite Teil des aktuellen Machtzentrums

Read more

So wie Adolf Hitler

Adolf Hitler wurde am 20. April des Jahres 1889 geboren, feiert also in Neuschwabenland seinen 119. Geburtstag. Was die NPD zu diesem Anlass macht, weiß ich nicht. Die FPÖ wird sich aber wohl hüten, irgendetwas zu machen. Ausgenommen einzelne ihr nahestehende Personen. Ich widme diesem Datum einen Eintrag über einige Sachen, die auch heute vor

Read more

Teil-Privatisierung des Strafvollzugs?

Justizministerin Berger von der SPÖ will die Betreuung „geistig abnormer Rechtsbrecher“ an eine Agentur auslagern, da das Finanzministerium keine zusätzlichen Planstellen bewilligte. Geplant ist die die Schaffung einer ausgelagerten „Justizbetreuungsagentur“, von der Psychologen und Mediziner angestellt werden sollen. Zusätzlich soll noch ein neue Anstalt in Oberösterreich gebaut werden. Das berichtet orf.at. Kritik daran kommt von

Read more